Betontechnologie und Baustoffüberwachung

Mit unseren erfahrenen und qualifizierten Mitarbeitern bieten wir mit modernster Prüftechnik für die Gebiete Berlin/Brandenburg und Hamburg/Schleswig-Holstein folgende Leistungsbereiche:

  • WPK-Prüfstelle nach DIN EN 206-1/DIN 1045-2 sowie DIN 1045-4 für Transportbeton- und Fertigteilwerke
  • Ständige Betonprüfstelle nach DIN EN 13670/DIN 1045-3 für Baustellen ÜK2 / ÜK3
  • Frischbetonprüfungen nach DIN EN 12350 und Festbetonprüfungen nach DIN EN 12390
  • Betreuung von Großbauvorhaben mit mobilen Laboreinheiten
  • Überwachung von Mörtel- und Estrichprodukten
  • Erstellung von Mischungsberechnung und Durchführung von Erstprüfungen
  • Prüfungen am Bauwerk zur Bestimmung der Bauteilfestigkeit mittels Rückprallhammer oder Bohrkernentnahme
  • Prüfung am Bauwerk zur Bestimmung der Betondeckung bzw. Bewehrungslage
  • Prüfungen für Gesteinskörnungen nach DIN EN 12620
  • Betontechnologische Schulungen gemäß DIN EN 13670/DIN 1045-3 und DIN EN 206-1/DIN 1045-2